Wärmepumpe

Logatherm WPL-A

Die Luft-Wasser-Wärmepumpen WPL A und WPL I sind jeweils in verschiedenen Leistungsstufen verfügbar, je nach Bedarf Ihres Objekts. Sie eignen sich für Gebäude mit geringem und mittlerem Leistungsbereich und sind sparsam und leise im Betrieb.

für Innen- oder Außenaufstellung (WPL A)

besonders leise, witterungsbeständig und servicefreundlich

Vorteile & Geräteinformation

Systemgestaltung

Die Logatherm WPL eignet sich für Neubau, Modernisierung oder Erweiterung einer Anlage um regenerative Energieerzeuger. Ein Logaplus/Logasys System kombiniert die Energien von Luft und Sonne, z.B. eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit einer Solaranlage.

Energiekosten

Die Wärmepumpen Logatherm WPL erzeugen Wärme – und Kühle im Sommer – mit der kostenlosen Energie der Luft und geringen Mengen Strom. Dank der großen Modellvielfalt gibt es für jeden Bedarf die richtige Luft-Wasser-Wärmepumpe.

Bedienkomfort

Mit der Modellvielfalt für innen und außen, den kompakten Abmessungen und der Vielzahl der Anschlussmöglichkeiten findet sich für eine Logatherm WPL Wärmepumpe immer ein Platz. Die sind leise, witterungsbeständig und servicefreundlich.

Umwelt

Da Luft-Wasser-Wärmepumpen zur Wärmeerzeugung allein die unerschöpfliche Ressource Luft nutzen, reduzieren sie aktiv und maximal den CO2-Austoß Ihres Hauses. Das ist effizient und vor allem extrem umweltfreundlich.

Datenblatt & Downloads

Modell Logatherm WPL-A
Warmwasserbereitung Nur mit externem Speicher
Höhe 1.520 mm
Downloads Dateien
Flyer und Broschüren Logatherm WPLA (PDF | 537,00 kB)